Aus längst vergangenen Zeiten…

2019-03-25
Während das Skitouren-Gehen heute eine der beliebtestenTrendsportarten geworden ist, war es früher wohl mehr Mittel zumZweck. Der Aufstieg mittels Skiern war ja oft die einzige Möglichkeitauf die Berghütten zu kommen. Hier im Bild Hans Holzer sen.als Gepäcksträger zur Resterhöhe am Paß Thurn.

Zu dieser Zeit (Winter 1938) war der Alpengasthof nur zu Fuß vom Pass Thurn erreichbar (ca. 570 Höhenmeter). Lebensmittel mussten damals im Rucksack hinaufgetragen werden. Manchmal nahm der Gastwirt zusätzlich ein Gästekind auf seinen Schultern mit.

 

Quelle: Historischer Pinzgau auf Facebook, Foto und Beitrag von Walter Reifmüller (27.2.2019)



Zurück
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
[[Shorturl]]